Die Konferenz sollte den PraxisanleiterInnen ein Forum bieten, in dem sie sich auf diese Aufgabe vorbereiten. Im Mittelpunt steht, die Auszubildenden bei ihren Lernprozessen zu  begleiten und Ihnen Aufgaben zu übertragen, die dem Ausbildungszweck dienen und dem erreichten Lernstand angemessen sind.

Der erste Praxisabschnitt der Auszubildenden beginnt am 15. November 2010. Sie kehren am 3. Januar 2011 zum acenta. zurück, um ihre Erfahrungen auszuwerten und den theoretischen Ausbildungsteil fortzusetzen.